Folgt uns auf

Facebook_Logo

Eisenbahn ohne Energie  wäre undenkbar, darum liegt einer der Schwerpunkte auf der Darstellung  dieses Zusammenhangs. Von der Erfindung der Dampfmaschine und deren  Bedeutung für die geschichtliche und wirtschaftliche Entwicklung in  Deutschland, bis hin zur Erzeugung des Bahn- und Haushaltsstroms.

Wieso bewegt sich eine Dampflok?
Woher kommt der Bahnstrom?
Seit wann gibt es Diesellokomotiven?
Wie wird Energie in Bewegung umgesetzt?
Was wird benötigt, um sicheren Betrieb zu gewährleisten?
Werden Weichen beheizt?

Viele Fragen werden anschaulich durch Modellbauten, Schautafeln und Filme erklärt.

Die Schauanlagen sind im  Maßstab 1:32 so gestaltet, dass sich den Besuchern in besonderes  attraktives und einzigartiges Erlebnis eröffnet.

Eintrittspreise an Veranstaltungstagen:

Erwachsene:
5,00 Euro

Kinder
3,50 Euro

 

Gruppen nach Terminvereinbarung:
Gruppe ab 10 Personen: 4,00 Euro p. P
Gruppe ab 20 Personen: 3,50 Euro p. P
Gruppe ab 30 Personen: 3,00 Euro p. P

Inklusive Führung